Hypnosetherapie in Magdeburg

Lästigen Gewohnheiten den Boden entziehen

Um es gleich vorweg zu nehmen - Hypnose bedeutet weder Manipulation noch Intervention. Ich nutze den Hypnosezustand lediglich, um über Jahre entwickelte Gewohnheiten oder Verhaltensmuster behutsam aufzulösen. Erfahrungsgemäß stehen diese Stereotypen selbst den besten Vorsätzen, beispielsweise rauchfrei zu leben, im Weg oder verursachen ernstzunehmende Probleme.

Im Vorgespräch befasse ich mich ausführlich mit den Zielen, die Sie für sich verwirklichen wollen, um Ihnen dann unter Hypnose den Zugriff auf Ihre eigenen Ressourcen zu erleichtern. In der Regel sind nur wenige Sitzungen notwendig, um einen spürbaren Effekt zu erzielen.

Die Hypnose ist eine wirksame Therapie bei

  • Ängsten
  • Depressionen
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Burn Out
  • Sexualstörungen
  • Lernstörungen
  • Motivationsproblemen
  • Leistungsoptimierung
  • Personal Coaching
  • Darmproblemen wie beispielsweise Morbus Chron
  • Clitis Ulcerosa
  • Verdauungsstörungen
  • Adipositas
  • Raucherentwöhnung
  • Drogen- und Alkoholabhängigkeit